Verhaltenstherapie für Katzen

Ich bin ausgebildete Verhaltenstherapeutin und Psychologin für Katzen und lebe mit meinem Mann und drei Katzen in München. Du hast Fragen zur richtigen und artgerechten Katzenhaltung, Fragen zur Katzenzusammenführung oder hast Probleme mit deiner Katze?

Kontaktiere mich und wir gehen das ‚Problem‘ gemeinsam an! Ich stehe dir mir Tipps und Tricks zur Seite.

E-Mail: stilliebe.blog@gmail.com

 

Wieso ich Katzentherapeutin wurde? Hier meine Geschichte:

Im März 2015 nahmen wir ein Straßenkätzchen aus Sardinien zur Pflege auf, Mammina war unheimlich ängstlich und hatte absolut kein Vertrauen in Menschen. Die Arbeit mit ihr faszinierte mich so sehr und bereitete mir so viel Freude, dass ich beschloss, eine Ausbildung zur Katzentherapeutin zu absolvieren.

Mittlerweile bin ich ausgebildete VerhaltenstherapeutinMammina auf Tisch und Psychologin sowie Bachblütentherapeutin für Katzen und Mammina ist die anhänglichste und kuschelbedürftigste Katze geworden, die ich kenne (und natürlich bei uns geblieben). Sie lebt jetzt mit unserem Kater Puschi und Kätzin Shadow in unseren kleinen Katzen Gang.

Zudem engagiere mich ehrenamtlich für Katzen und tue allerhand rund und mit Katzen. Durch meine Erfahrung mit Mammina, liegen mir auch ganz besonders die ‚ängstlichen und scheuen‘ Katzen am Herzen.

Ich betreue derzeit außerdem Katzen im Münchner Westen und Umgebungen während der Abwesenheit ihrer Besitzer. Über meine  Stammkunden (Stammkatzen) bin ich sehr stolz und freue mich jedes mal aufs neue, wenn ich sie besuchen und betreuen darf.