Tape-Spaß! Die Katze und das Viereck am Boden

Katzen können einfach wahnsinnig witzig sein! Wie dieser cat-hack wohl entstanden ist? Bestimmt durch puren Zufall oder aufgrund der großen Freude von Katzen an Boxen und Kartons. An diesem Hack haben aber wohl eher wir Menschen unseren Spaß.

Um was es geht? Im Moment geistern Fotos im Internet umher, auf denen sich die Katzen mit Vorliebe in ein Quadrat aus Tape auf den Boden setzen. Meine zwei besten Freundinnen schickten mit unabhängig Fotos und fragten mich, doch mal auszuprobieren ob das wirklich klappt. Na da lass ich mich doch nicht zwei mal bitten!!

quadrat für katzen am boden

Was ihr braucht: Eigentlich nur etwas Tape und eventuell eine Schere – that’s it!

Wie es geht: Ein Quadrat aus Tape auf den Boden kleben und abwarten, ob sich Miezi wirklich rein setzt.

Was es bringt: Ziemlich viel Spaß für uns Zweibeiner, wenn sich die Vierbeiner tatsächlich rein setzen!!

Mein großer Kater Puschi hat das Quadrat ziemlich schnell für sich entdeckt, lief rein, setze sich in die Mitte, legte sich hin und spielte etwas darin. Meine Ladies toben zu diesem Zeitpunkt noch im Garten umher, ich bin gespannt wie sie auf das Viereck reagieren :)

norwegische waldkatze mix

Viel Spaß beim ausprobieren der #catboxtheory und lasst mich wissen, ob es auch bei euch geklappt hat!

Instagram #annikacats #boxtheory #boxtheorysquad