Im Trend: Verliebt in Air Plants! | Mit Video!

Wisst ihr, was Air Plants sind? Nein? Macht nicht, das geht im Moment vielen so, denen die hübschen Pflanzen begegnen. Air Plants sind gerade so angesagt wie nie. Folgt man auf Instagram zum Beispiel wie ich einigen bohemian oder Pflanzen-Accounts, kommt man an den hübschen Pflanzen nicht vorbei! Air Plants gehören der Pflanzengattung Tillandsien an und leben ohne Erde. Man sagt, sie seien eher anspruchslos und sehen mit ihrer bezaubernden Artenvielfalt einfach wunderschön aus!

air plants tillandsien sukkulenten

Ich will euch heute mal ein bisschen mehr über die Tillandsien erzählen, wie man sie pflegt und vor allem, wie man sie am besten dekoriert und zur Geltung bringt.

Die Pflege:

Wie ich euch schon verraten habe, sind Tillandsien eher anspruchslose Gesellen. Sie benötigen keine Erde in der sie sich hegen und gedeihen. In der freien Natur leben sie oftmals auf anderen Pflanzen oder Bäumen oder wachsen an Felsen.

Und so viel Wasser, wie eure anderen Zimmerpflanzen benötigen sie auch nicht. Ab und an ein bisschen was davon, that’s it. Man sagt, Tillandsien seien Anpassungskünstler, sie haben spezielle Schuppen an den Blättern, mit denen sie ihr benötigtes Wasser direkt aus der Luft aufnehmen. Dennoch sollten wir sie ein wenig unterstützen. Hier gibt es zwei ganz simple Wege.

  1. Schafft euch einen Bestäuber an und besprüht die Pflanze alle paar Tage mit ein wenig Wasser.
  2. Sammelt Wasser in einer Schüssel, legt die Tillandsien maximal 10 Minuten hinein und lasst sie anschließend vollständig auf einem Handtuch abtropfen.

Am liebsten hat es die Tillandsie hell und sonnig, sie freut sich also auf einen Stammplatz am Fenster.

Die Dekoration:

Tillandsien kommen natürlich besonders gut zur Geltung, wenn sie nicht einfach nur auf dem Fenstersims liegen. Ich habe insgesamt drei der Air Plants und alle hängen an meinem Küchenfenster an einer tollen Makramee Hängeampel platziert in einer Plexikugel. Es bietet sich auch an, die Pflanzen direkt in das Band zu integrieren, ohne sie in einen extra Behälter zu legen.

zickzack kurz 2

Steffi vom Nürnberger Concept Store edi m. hat auch eine tolle Idee, Tillandsien zu dekorieren. Sie verkauft in ihrem Laden hübsche kleine Terrarien in geometrischen Formen zum stehen und hängen, füllt diese mit kleinen Steinchen und platziert darauf die Pflanzen. Auf Facebook hat sie ein tolles Video gezeigt, dass ich euch auch hier nicht vorenthalten möchte.

Wer sich jetzt schockverliebt hat und nicht in Nürnberg wohnt, kein Problem, ihr könnt die Terrarien auch online kaufen. Klick!

Vor kurzem ging ich wieder einer meiner Lieblingsbeschäftigungen nach: dem Pflanzen-Shopping. Ich war ganz erstaunt, wie groß die Abteilung der Air Plants in den letzten Wochen geworden ist und wie vielfältig das Angebot mittlerweile ist. Es gibt sie in groß, in klein, in grün, in grau, blühend, nicht blühend….

Terrarien für Pflanzen Air Plants Tillandsien edi m

Wenn ich euch nun ein bisschen Lust auf diese Schönheiten gemacht habe, schaut euch doch einfach bei eurem Gärtner oder Garten-Center des Vertrauens um. Vielleicht werdet ihr ja auch zum Tillandsien-Fan wie ich ♥

 

Photo By: bohanni & edi m.