Fashion Week Berlin: Impressionen der anderen Art – jetzt wird gebaut!

Jetzt ist sie schon wieder vorbei, die Fashion Week. Letztes Jahr habe ich sie komplett ausgelassen, dieses Jahr komme ich mit einer Bilderflut im Kopf zurück. Man sieht Klamotten so weit das Auge reicht, Schuhe, Accessoires und Menschen, ganz viele Menschen. Man führt tolle Gespräche, trifft tolle Leute, isst unheimlich leckere Dinge und kommt mit ganz viel Inspiration wieder nach Hause.

california pops eis am stiel

Ich liebte es am Badeschiff auf der Seek mit meinen Füßen durch den Sand zu laufen und bekam eigentlich gar nicht genug von dem oberleckeren handgemachten Eis am Stiel. Aber eines blieb mir ganz besonders im Kopf. Die ’schwebenden‘ Betten. Der Name ‚Playground‘ trifft es wohl auf den Punkt. Und da wir schon sehr lange mit einer Hollywoodschaukel für unseren Garten liebäugeln, uns aber nie eine begegnete, die uns 100 Prozent gefiel, zeigte ich meinem Mann das Bild der schwebenden Betten und setzte meinen liebsten Blick auf. ‚Schatz, bitte lass uns das auch in den Garten bauen!‘ Gesagt – getan.

Natürlich fehlt uns noch jede Menge Material dazu. Balken, Holz, Haken, Ösen und vor allem fehlenden Geräte werden wir uns bei Baywa holen und dann kann es los gehen. Die perfekte Ecke im Garten haben wir auch schon gefunden und wenn auch das Wetter mit spielt, werden wir wohl schon dieses Wochenende mit dem Bauen los legen.

Wärend sich mein Liebster wohl größten Teils mit dem Bauen beschäftigen wird, schmeiße ich mich etwas später in meine Latzhose und lasiere das Holz und werde es anschließend mit hübschen Farben schön anmalen.

Ich liebe es, solche tollen Projekte anzugehen und später um ein ganz individuelles Teil in meinem Garten reicher zu sein. Ich kann es kaum erwarten, wie es aussehen wird, wenn es fertig ist, mir schwirrend tausend Ideen durch meinen Kopf…. Ich werde euch auf dem Laufenden halten!